Michael Wimmer
Privatdozent, Vortragender, Moderator, Autor von bildungs- und kulturpolitischen Texten, Berater von Kunst-, Kultur- und Bildungseinrichtungen.
> Zur Person > Wimmers Kultur-Service

Aktuell

#Blog

„Demokratien werden nicht gehasst, weil sie Religionen unterdrücken, sondern weil sie Menschen daraus befreien“

Ein paar persönliche Überlegungen anlässlich des jüngsten Attentats in Wien

#Buchbesprechung

„Vielleicht sollten wir nicht die Arbeitslosigkeit, sondern die Arbeit bekämpfen“

Bemerkungen zu Lisa Herzogs „Die Rettung der Arbeit – Ein politischer Aufruf“

#Buchbesprechung

„Bildung ist gut, aber keine Lösung“

Gedanken zu Aladin El-Mafaalanis Streitschrift „Mythos Bildung“

#Zeitungsartikel im STANDARD

"Kurz und Co haben mit Kultur gar nichts am Hut"

Der Politologe fordert eine völlige Neuausrichtung der Kulturpolitik.

Kommentar

16/11/2020
#kulturellebildung #kulturvermittlung #covid19

"Erleben wir gerade das Ende Kultureller Bildung? – Und die entscheidenden Akteure merken es gar nicht?"

Bereits während des ersten Lockdowns habe ich mich gewundert, dass die für Kulturelle Bildung zuständigen Institutionen wie KulturKontakt Austria (OEAD) keinen Grund sehen, die zunehmend prekäre Situation des Sektors und die möglichen Konsequenzen in den Blick zu nehmen. Die Antworten der zuständigen Stellen waren mehr als lapidar: Es dürfen ja keine externen Personen (und damit […]

> weiterlesen

Alle Kommentare

> Künstler*innen Galerie

Michael Wimmer steht in engem Kontakt mit einer jungen Generation von Künstler*innen. In regelmäßigen Abständen finden Sie an dieser Stelle eine Auswahl künstlerischer Arbeiten, die Michael Wimmer in besonderer Weise angesprochen haben.

> Paul Schuberth
Als dritten Künstler darf ich nun den Akkordeonistem Paul Schuberth präsentieren. Er arbeitet als freischaffender Künstler im Bereich “Klassik, Neue Musik” sowie im Bereich “Jazz, Improvisierte Musik, World Music”.

> Mara Guseynova
Mara Guseynova ist nun die zweite Künstlerin, die ich präsentieren darf. Sie ist in Baku/Aserbaischan geboren und seit 2015 Diplomstudentin in der Klasse für Sologesang an der Universität für Musik und darstellende Kunst.

> Zhanina Marinova
Als erste junge Künstlerin habe ich Zhanina Marinova ausgewählt. Sie ist in Varna/Bulgarien geboren und studiert seit 2013 an der Universität für angewandte Kunst Graphik und Druckgrahik in Wien.

Culture is a Permanent Battle-Field

– Stuart Hall